Senioren

Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Weihmichl sind:

Monika Kronawitter, Tel.-Nr. 08704/414

und

Roswitha Scharf, Tel.-Nr. 08708/280

 

Broschüre „Älter werden in der Region“ Stadt und Landkreis Landshut

Stadt und Landkreis Landshut geben Neuauflage des „Seniorenwegweisers“ heraus.

Der Ratgeber ist ein Nachschlagewerk für ältere Menschen und ihre Angehörigen und beinhaltet wertvolle Tipps, Adressen und Ansprechpartner - angefangen von den Vertretern der Seniorenarbeit, über Wohnen im Alter, sozialrechtliche und wirtschaftliche Angelegenheiten, Kultur, Sport und Erholung bis hin zu den Möglichkeiten zur schönen Gestaltung Ihres Lebensabends. Ein möglichst langes, selbständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen, das ist der Wunsch vieler.

Zwischen erster und zweiter Auflage hat sich in Sachen Seniorenarbeit einiges getan in der Region Landshut, was sich auch im Wegweiser wiederfindet. So sind viele neue Fachstellen gegründet und in Broschüre mit aufgenommen worden: Sei es die Koordinierungsstelle Demenz für den Landkreis oder auch Wohnraumberatungsstellen in Rathaus und Landratsamt sowie der gemeinsame Pflegestützpunkt der Region. Auch überregional bedeutsame Angebote sind nun mit aufgeführt, an die sich die Senioren und ihre Angehörigen wenden können.

 

Kranken- und Pflegestation St. Elisabeth in Obersüßbach

Zuhause unterstützt der ambulante Pflegedienst der Kranken- und Pflegestation St. Elisabeth in Obersüßbach die Angehörigen bei der Betreuung der pflegebedürftigen Angehörigen.

 

Legoprojekt Menschenkette