Weihmichl
Montag, 13. Mai 2019

Hubert Gerauer feierte seine Priesterweihe und seine Heimatprimiz

- Pressephotos des Bistums Eichstätt: https://www.bistum-eichstaett.de/bildarchiv/priesterweihe/

- Bericht der Landshuter Zeitung zur Primizfeier

- Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde

 

Das Grußwort von Bürgermeister Sebastian Satzl zur Primizfeier:

Lieber Hubert,
verehrte Geistlichkeit,
verehrte Ehrengäste,
liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Damen und Herren,
 

mit Freude und voller Dankbarkeit durften wir alle heute die Erste Heilige Messe von Hubert Gerauer – seine Primiz – mitfeiern.

Dies ist wahrlich ein großer Tag für die gesamte Bevölkerung, für die Pfarrgemeinde und auch für die politische Gemeinde, wenn in Unterneuhausen wieder eine Primiz gefeiert werden kann. Nach gut 102 Jahren wurde mit Hubert Gerauer wieder ein Mitbürger zum Priester geweiht.

Ich kenne unseren Neupriester seit vielen Jahren als einen stets bescheidenen und demütigen jungen Mann, der sich immer gerne im Vereinsleben engagiert hat und auch jetzt immer wieder am Fußballplatz als Zuschauer anzutreffen ist. Als aktiver Fußballer war er immer ein guter Rückhalt für die Mannschaft – Hubert war Torhüter – ein verlässliches Vereinsmitglied. Seine Begabung fand er auch im Theater spielen, ich kann mich noch gut an seine Rolle als „alter Mann“ erinnern.

Lieber Hubert, so wünsche ich Dir, dass Du für Deine Pfarrgemeinde in der Du als Kaplan Deine erste Wirkungsstätte hast, ein guter Rückhalt in allen seelsorglichen Belangen bist und Deine Begabungen für ein gutes und lebendiges Miteinander in der Pfarrei einsetzen kannst.

Zu diesen festlichen Tagen von Priesterweihe und Primiz darf ich Dir, lieber Hubert, die herzlichsten Glück- und Segenswünsche der Gemeinde und aller Mitbürgerinnen und Mitbürger überbringen.

Wir wünschen Dir viel Kraft, Gottes Beistand und Segen sowie immerwährende Freude im priesterlichen Dienst. Möge unser Gebet Dich auf Deinem Weg begleiten.

Allen Festgästen aus nah und fern sage ich ein herzliches „Grüß Gott“ bei uns in Unterneuhausen und wünsche uns allen noch fröhliche Stunden zur Feier mit unserem Primizianten Hubert Gerauer.