Weihmichl
Dienstag, 04. Dezember 2018

Neujahrskonzert der Gemeinde mit dem Vokalensemble StimmGold

Kartenvorverkauf ab 04.12.2018!

Bürgermeister Sebastian Satzl lädt im Namen der Gemeinde Weihmichl am 12. Januar 2019 um 19.00 Uhr zum Neujahrskonzert ein. In der Pfarrkirche St. Laurentius in Unterneuhausen  gastiert das junge Regensburger Vokalensemble StimmGold. Als Schwerpunkt des Ensembles gilt die deutsche romantische Vokalmusik sowie aktuelle A cappella-Literatur, darunter Uraufführungen zeitgenössischer Werke und moderne Volksliedbearbeitungen. Freuen Sie sich auf eine spannende Reise durch die Jahrhunderte mit besinnlichen und erfrischenden Momenten. Der Kartenvorverkauf im Rathaus Furth, (1. OG, Zimmer 12, Tel. 08704/9119-21 Frau Löb) beginnt am 04.12.2018 zu den Öffnungszeiten Mo.-Fr. 08.00-12.00 Uhr und Do. 13.30-18.00 Uhr. Der Kartenpreis beträgt 10,00 €.


Biographie:

Das junge Regensburger Vokalensemble StimmGold wurde Anfang 2014 von Studierenden der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (HfKM) und der Fakultät für Musikpädagogik an der Universität Regensburg gegründet. 

Die sechs klassisch ausgebildeten Sänger verbindet neben jahrelanger Ensemblepraxis und reichhaltiger Chorerfahrung (u.a. im Neuen Kammerchor Regensburg) vor allem die Freude am gemeinsamen Singen anspruchsvoller Werke. Als Schwerpunkt des Ensembles gilt die deutsche romantische Vokalmusik sowie aktuelle A cappella-Literatur, darunter Uraufführungen zeitgenössischer Werke und moderne Volksliedbearbeitungen. 

Nach diversen Auftragskompositionen der letzten Jahre (u.a. Rihards Dubra, Steven Heelein), gab es 2018 erstmals einen Kompositionswettbewerb für das StimmGold Vokalensemble zum kulturellen Jahresthema der Heimatstadt Regensburg „Stadt – Land – Fluss“. Aufgrund des großen Erfolgs der Ausschreibung - mehr als 80 Kompositionen wurden eingereicht - wird es 2019 erneut einen Kompositionswettbewerb mit dem Thema „Stadt und Gesellschaft“ geben. 

Ebenfalls im  Jahr 2019 wird die StimmGold-CD „Goldene Momente zur Weihnacht“ erscheinen.