Weihmichl
Dienstag, 20. Oktober 2015

Eintrag in Goldenes Buch: Barbara Sterr, Anna Niederauer und Karl Krieger

Aufgrund ihres besonderen langjährigen und außerordentlichen Engagements im Ehrenamt wurden drei Bürger aus der Gemeinde Weihmichl geehrt, in dem sie sich in das Goldene Buch der Gemeinde Weihmichl eintragen durften.

 

Beim Festabend am 15. Oktober 2015 betonte Bürgermeister Sebastian Satzl, wie wichtig es für eine Dorfgemeinschaft ist, derart engagierte Mitbürger in seinen Reihen zu haben. Barbara Sterr, Anna Niederauer und Karl Krieger haben sehr viel Freizeit und außerordentlichen Einsatz aufgewendet und dürfen zu Recht als "Stützen des dörflichen Lebens" bezeichnet werden. Als Anerkennung für ihr hohes ehrenamtliches Engagement durften sich die drei Bürger in das Goldene Buch der Gemeinde Weihmichl eintragen.