VG
Montag, 02. Mai 2022

Aktionswoche „Zu Hause daheim“ - Die ILE Holledauer Tor beteiligt sich an bayernweiter Themenwoche zum Wohnen im Alter

Vom 6. bis zum 15 Mai 2022 findet auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum vierten Mal die bayernweite Aktionswoche „Zu Hause daheim“ statt. Während der Aktionswoche werden an vielen Orten Bayerns verschiedene Angebote und Konzepte vorgestellt und diskutiert, die ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter unterstützen.

 

Bayerns Sozialministerin Ulrike Scharf betont: „Wohnen im Alter betrifft uns alle! Die allermeisten Menschen wollen so lange wie möglich zu Hause leben. Oder zumindest fast so wie zu Hause! Denn es gibt viele interessante Projekte, die ein gutes Wohnen im Alter möglich machen. Die bayernweite Aktionswoche ‚Zu Hause daheim‘ zeigt diese Projekte. Sie macht innovative Wohnformen für Seniorinnen und Senioren sichtbar. Ich freue mich, dass auch die ILE Holledauer Tor an der Aktionswoche teilnimmt. Mein Appell: Nutzen Sie diese Chance! Tauschen Sie sich mit Fachleuten und Gleichgesinnten aus! Informieren Sie sich über die Angebote in Ihrer Region!“

 

Die ILE Holledauer Tor beteiligt sich mit einem Vortrag von Frau Dr. Aumer von der Technischen Hochschule Deggendorf an der Aktionswoche „Zu Hause daheim“ 2022. Der Vortrag „Wohnform: Länger zuhause leben – Beleuchtung der Bereiche Psyche, Selbstbestimmung, Digitalisierung, Bewegung, Mobilität und Netzwerk“ findet am 13.05.2022 um 14:30 Uhr im Gasthaus Radlmeier in Obersüßbach statt. Im Anschluss daran ist genug Zeit für einen Austausch mit der Referentin, der ILE-Projektgruppe „gelingendes Leben für Jung und Alt“ und auch Untereinander. Alle Anwesenden erwartet ein kostenloser Kaffee mit Kuchen. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis zum 11.05.2022 unter eva-maria.fuchs@vg-furth.de oder 0151 42470471 gebeten.

 

Alle im Rahmen der Aktionswoche stattfindenden Veranstaltungen sind in einem bayernweiten Online-Veranstaltungskalender unter www.zu-hause-daheim.bayern.de aufgeführt.