Nachhaltige Entwicklung

Das Haus der Begegnung in Weihmichl

Das "Haus der Begegnung" in Weihmichl wird von verschiedenen Organisationen genutzt.
Unter dem Dach des Hauses der Begegnung in Weihmichl finden nicht nur der gemeindliche Kindergarten mit Kinderkrippe (Haus der Kinder "VOGELNEST") Platz, sondern darin befindet sich auch im Dachgeschoß der mit Licht durchflutete Bürgersaal, in dem neben den Gemeinderatssitzungen gerne auch standesamtliche Trauungen, Empfänge, Seniorennachmittage, Vorträge und Veranstaltungen für größeres Publikum abgehalten werden. Die Kommunale Volkshochschule nutzt die Räume dieses Hauses ebenso zur Durchführung ihrer Kurse wie die Musikschule und der Spielmannszug. Die Freiwilligen Feuerwehr Weihmichl hält ebenfalls regelmäßig Proben und Schulungen darin ab.

Dorfplatz Unterneuhausen mit Schmankerlmarkt

Am Lindenplatz an der B 299 ist der Schmankerlmarkt eine Rarität, die den Besuchern selbstgemachte Leckereien bietet: bei Kaffee und selbstgebackenen Torten können Sie eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen und anschließend über den Markt schlendern.
Das Angebot reicht von Blumengestecken, über Obst, Gemüste, selbsthergestelltem Honig bis über selbstgemachten anderweitigen Leckereien, die im Supermarkt so nicht erhältlich sind. Eine Palette von unterschiedlichsten Schmankerln lädt die Besucher ein, den Gaumen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu verwöhnen.

Alle Details über den Schmankerlmarkt finden Sie auf der website:

www.neuhauser-schmankerlmarkt.de

Photovoltaik-Anlagen sollen auf das Haus der Begegnung aufgebracht werden.